Register :: I forgot my password
User: :: Pass: :: Remember me
Today:
Photos0
Comments0
Authors0
Review content by:
Author7,778
Gallery23
Camera4,562
Lens1,305
Housing1,112
Strobe77
Hall of fame:
Top Photos, Authors by rating
Top Photos, Authors by comments
Top Photos, Authors by views
Statistics:
Photos1,280
Comments1,406
Authors7,778
Total browsed pages10,154,677
Today browsed pages8,799
Max. Pages per day30,010
ansfer von Kleidung aus den USA in den Iran e
Pr?sident Donald Trumps vor kurzem getroffene Entscheidung, sich vom Nike Free Run 3.0 Femme iranischen Atomprogramm zurückzuziehen und schwere Wirtschaftssanktionen für das Land wiederherzustellen, wirkt sich auf eine Arena jenseits der Politik aus: die WM 2018. Der Nike Air Max 270 Mujer FBI-Agent, dessen Waffe beim Tanz-Backflip in Gewahrsam genommen wurde, Trumps Gipfel-Milit?r Die Konzession an Kim überrascht alle. Nike wird die Schuhe für 60 Prozent der WM-Spieler zur Verfügung stellen, wenn sie am 14. Juni in St. Petersburg, Russland, das Feld betreten und der iranischen Nationalmannschaft die Schuhe in der Vergangenheit ebenfalls angeboten haben . Dieses Jahr wird jetzt eine Ausnahme Adidas Superstar Womens sein. "Die Sanktionen bedeuten, dass wir als US-Unternehmen zu diesem Zeitpunkt den Spielern in der iranischen Nationalmannschaft keine Schuhe liefern k?nnen", sagte Nike am Freitag gegenüber NBC News Das Finanzministerium, das für die Durchsetzung von Finanzsanktionen www.lorsofurioso.it gegen den Iran verantwortlich ist, kann laut der Website des Departments eine Person, die vors?tzlich die Sanktionen mit strafrechtlichen Sanktionen von bis zu 1 Million US-Dollar und 20 Jahren Gef?ngnis verurteilt, angreifen zu zivilrechtlichen Strafen von bis zu 250.000 Dollar oder doppelt so viel wie der Transaktionswert ?, hei?t es auf der Website.Nikes offizielle Erkl?rung gab nicht an, welchen Teil der Sanktionen der USA bei der Lieferung von Schuhen verletzt worden w?re. Diese Entscheidung von NIke stie? auf Emp?rung Cheftrainer der iranischen Nationalmannschaft, Carlos Queiroz.

"Die Spieler haben sich an ihre Sportger?te gew?hnt, und es ist nicht richtig,Nike Air Vapormax Femme sie eine Woche vor solch wichtigen Spielen zu wechseln", sagte Queiroz am Mittwoch vor dem Trainingslager des Teams in Moskau. Die Spieler üben normalerweise mit den Nike Air Max Zero Donnegleichen Schuhen, die sie in den offiziellen Spielen verwenden werden. Queiroz hat auch die FIFA, den für die Spiele zust?ndigen internationalen Verband, gebeten, sich mit der Angelegenheit zu befassen. "Ich habe keine Klarheit darüber, welche Rechtsgrundlage [Nike] benutzt das, um das zu sagen. Sie sollten sich auf den Teil der Sanktionen beziehen, über den sie sprechen, da sie technisch nichts verkaufen ", sagte Trita Parsi, die Pr?sidentin des National Iranian American Council. Der Grund dafür, dass Nike die Schuhe nicht zur Verfügung stellen wird, ist, dass es solche gibt "Keine generelle Lizenz, die den Transfer von Kleidung aus den USA in den Iran erlaubt", Nike Air Vapormax Womens sagte Richard Nephew, früherer Direktor des Iran im Nike Roshe Run Femme Nationalen Sicherheitsrat und Experte für Sanktionen, NBC News per E-Mail: "Wir haben solche Lizenzen für humanit?re GüNike Air Max 270 Womens ter und Schuhe z?hlen normalerweise nicht ", sagte Neffe. Das Finanzministerium gibt einige Lizenzen aus, um Aktivit?ten zu genehmigen, die sonst in Bezug auf den Iran verboten w?ren, aber Nephew sagte, dass Nike Schuhe wahrscheinlich nicht unter diese Lizenzen fallen.

Er sagte, dies sei die Politik der Vereinigten Staaten seit etwa 1995, als das Embargo unter Pr?sident Bill Clinton eingeführt wurde. W?hrend der WM 2014 trug das iranische Team jedoch die Schuhe der Marke. Zu dieser Zeit wurde der Iran von der Obama-Regierung vor der Unterzeichnung des Nuklearabkommens im Jahr 2015 mit strengen Sanktionen belegt. Seit der WM 1994 vertritt Nike auch bestimmte Spieler Nike Air Max 2017 Mujer und stellt die offiziellen Spielschuhe für mehr als die H?lfte der Spieler bereit die Weltmeisterschaft. Es ist unklar, wie Nikes Entscheidung auch einen seiner gesponserten Nike Air Huarache Womens Spieler beeinflussen wird, der in Schweden geborene Saman Ghoddos, ein Stürmer für Nike Air Max Classic BW Femmeden Iran, und ob er gezwungen sein wird, eine andere Marke zu tragen. Die Washington Post berichtete, dass andere Sponsorings für Einzelpersonen und Teams von der Entscheidung nicht betroffen sein werden und dass die Teams den Spielern immer noch erlauben k?nnen, ihre eigenen Nike Air Max 90 Mens Marken für Schuhe zu w?hlen. Adidas, eine deutsche Marke, hat eine Partnerschaft mit der FIFA seit 1970, und wird beauftragt, die WM bis 2030 zu Nike Air Zoom Spiridon Mujer sponsern, laut Reuters. Es wird die Trikots für das iranische Team zur Verfügung stellen.