Register :: I forgot my password
User: :: Pass: :: Remember me
Today:
Photos0
Comments0
Authors0
Review content by:
Author591
Gallery23
Camera4,562
Lens1,305
Housing1,112
Strobe77
Hall of fame:
Top Photos, Authors by rating
Top Photos, Authors by comments
Top Photos, Authors by views
Statistics:
Photos1,281
Comments1,416
Authors591
Total browsed pages8,409,403
Today browsed pages633
Max. Pages per day30,010
Roberson
Vor der diesj?hrigen World Baseball Classic, Mexikos Nationalmannschaft traf das Feld mit African-American Outfielder Chris Roberson. Nachdem ich mehr als ein Jahrzehnt Nike Blazer Low Womens in Mexiko verbracht hatte, gewann Roberson, ein Bürger durch die Ehe, über Baseball-Fans im ganzen Land.

"Ich werde weiter spielen, solange sie mich haben werden", sagte Roberson im M?rz. "Mein Plan ist, hier mindestens vier zu sein, vielleicht noch fünf Jahre."

Robersons Popularit?t wird durch seine beeindruckenden Zahlen auf dem Nike Air Max 95 Womens Diamanten unterstützt. In 53 Spielen in dieser Saison mit den Sultanes de Monterrey in Mexikos Sommerliga, schl?gt Roberson .390. Sein Durchschnitt hat niemals unter .300 in sieben Spielzeiten in Mexiko getaucht. Diese erweiterte Exzellenz macht Roberson zum Hauptkandidaten für Mexikos Salón de la Fama, eine Institution, deren physische Iteration - ein Museum in Monterrey - im Jahr 2013 geschlossen wurde.

Schiefer, um dieses Jahr wieder zu er?ffnen, beherbergt die Halle Erinnerungsstücke für einige Nike Air Presto Womens der besten, um das Spiel zu spielen, darunter eine Gruppe von afrikanisch-amerikanischen Stars, die mexikanische Massen begeisterten, bevor Jackie Robinson die Farbbarriere n?rdlich der Nike Air Max Zero Womens Grenze brach.

Die Josh Gibson, Roy Campanella, Ray Dandridge und Monte Irvin sind in Mexikos Rathaus verankert. Es ist Irvin, der sp?te New Yorker Giants-Star, der vielleicht seine Erfahrung in Mexiko am besten verkapselt hat.

"Du k?nntest überall hingehen, in jedes Theater gehen, etwas tun, in irgendeinem Restaurant Adidas NMD Mujer essen, wie jeder andere, und es war wunderbar", sagte Irvin damals.

Monte Irvins Karriere in Mexiko kocht auf Nike Air Max 90 Damen nur 63 Spiele, die in der Saison von 1942 gespielt wurden, aber seine F?higkeiten auf dem Diamanten waren lobenswert genug, um ihm die Triple Crown und einen MVP Award zu verdienen.

"Irvin sprach so glühend von Mexiko. Er Nike Air Max 90 Homme sagte, er fühlte sich nie so frei in seinem Leben, wie er dort spielte ", sagte Bob Kendrick, Pr?sident des Neger-Ligen-Baseball-Museums in Kansas City, Missouri.

Fast alle Stars, Nike Air Max 2017 Mujer die nach Mexiko kamen, wurden von einem einzigen Gesch?ftsmogul unterzeichnet, Jorge Pasquel, von Irvin als "der mexikanische George Steinbrenner" beschrieben.